HEIMAT- UND BERGBAUMUSEUM ERBENDORF
KONTAKT: Heimat- und Bergbaumuseum Erbendorf Museumsleiter Manfred Klöble Georg-Bertelshofer-Platz 1 92681 Erbendorf Telefon: (09682) 9210-32 Telefax: (09682) 9210-92 E-Mail: heimatmuseum@erbendorf.de http://heimatmuseum.erbendorf.de
ÖFFNUNGSZEITEN:    am 2. Sonntag im Monat sowie jeden Mittwoch (Mai-September) jeweils von 14 bis 16 Uhr Gruppen nach Vereinbarung! Eintritt: 2,00 Euro/Erwachsener, Kinder frei Gruppenpreise auf Anfrage

AKTUELL

Das Heimat- und Bergbau- museum ist am Sonntag, 13. Mai 2018 von 14 bis 16 Uhr geöffnet. Von Mai bis September ist zusätzlich jeden Mittwoch  von 14 bis 16 Uhr geöffnet! Und so finden Sie unser Museum in Erbendorf, gleich bei der katholischen Pfarrkirche. HIER...

GESCHICHTE (ER)LEBEN

Herzlich willkommen im Heimat- und Bergbaumuseum Erbendorf. Erleben Sie die Geschichte der ehemaligen alten Bergwerkstadt Erbendorf bei einem Rundgang durch unser Museum. Eine umfangreiche Gesteinssammlung wird Ihr Herz höher schlagen lassen!

AKTUELLE SONDERAUSSTELLUNG:

FLUCHT UND VERTREIBUNG

„Flucht und Vertreibung.“ Diesem Thema widmet das Heimat- und Bergbaumuseum derzeit eine neue Sonderausstellung. Sie zeigt einen kleinen Ausschnitt aus der Zeit des Kriegsendes und der Nachkriegsjahren in der Stadt Erbendorf. Unter anderem auch mit Geschichten der Flucht. Weitere Informationen HIER…

AUSFLUGSFAHRT INS OBERPFÄLZER

FREILANDMUSEUM

Der Heimatpflegeverein Erbendorf e.V. besucht am Donnerstag, 24. Mai 2018 das Oberpfälzer Freilandmuseum in Neusath-Perschen. Eingeladen sind alle Mitglieder und auch Nichtmitglieder. Abfahrt in Erbendorf um 13 Uhr am Kriegerdenkmal. Nach der Führung durch das Freilandmuseum besteht die Möglichkeit zur Einkehr im Museumswirtshaus. Der Fahrpreis mit Eintritt liegt, je nach Beteiligung, zwischen 10 und 15 Euro. Anmeldungen nehmen entgegen: Manfred Klöble (Tel. 09682 91420) Ursula Houser (Tel. 09682 91420) Jochen Neumann (Tel. 09682 921034) oder per E-Mail.